Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | Registrierung  Login

Praxis-Tipps Pflanzenbau

Kartoffelanbau Krautregulierung in Abhängigkeit der Reife der Knollen, Bodenfeuchte und Witterung
(c) proplanta
18.07.2018

Krautregulierung bei Kartoffeln in Abhängigkeit der Reife der Knollen, Bodenfeuchte und Witterung

Karlsruhe - Der Donaueschinger Kartoffelexperte H-J. Meßmer berichtet, dass die Abreifemaßnahme in der Praxis meist dann durchgeführt wird, wenn ca. 80% des sortenspezifischen Stärkegehalts der Knollen erreicht sind.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1



Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.