Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | Registrierung  Login

Praxis-Tipps Pflanzenbau: Pflanzenschutz

Marmorierte Baumwanze 27.05.2022

Marmorierte Baumwanze: Erste Eiablage am Bodensee bereits Ende Mai! »


Karlsruhe - Am 25. Mai hat R. Pilla Bauer, vom Kompetenzzentrum Obstbau-Bodensee (KOB) Bavendorf, das erste Eigelege der Marmorierten Baumwanze im Jahr 2022 gefunden.  weiter »
Getreide im Lager 26.05.2022

Getreide: Blattapparat gesund erhalten und Einsatz von Wachstumsreglern prüfen »


Karlsruhe - In Weizenbeständen den Blattapparat gesund erhalten: Ist in den Weizenbeständen bereits Befall mit Gelbrost oder Blattseptoria festzustellen, sollte nach der Ausbildung des Fahnenblattes der Blattapparat durch eine Abschlussbehandlung geschützt werden.  weiter »
Verunkrautung Mais 25.05.2022

Tipps zur Unkrautbekämpfung in Mais »


Karlsruhe - Durch mechanische Unkrautbekämpfung, auch in Kombination mit einer Bandspritzung, ist eine Reduktion des Herbizidaufwands möglich. Mit Herbiziden wird die beste Wirkung erzielt, wenn sich die Unkräuter im Keim- bis 2-Blattstadium befinden.  weiter »
Trichogrammaausbringung 2022 24.05.2022

Erste Trichogramma-Ausbringung im bivoltinen Gebiet! »


Karlsruhe - S. Zeller, Maiszünslerexperte der LTZ Außenstelle Emmendingen informiert heute, dass am 13.05.2022 der erste männliche Maiszünsler der bivoltinen Art in der nun anlaufenden Maiszünslersaison gefangen wurde.  weiter »
Pflanzenschutz 24.05.2022

Septoria: In diesem Jahr nahezu bedeutungslos? »


Karlsruhe - „Ich informiere heute über den Fungizideinsatz in Getreide und gebe dazu wichtige Mittel- und Infektionshinweise.  weiter »
Pflanzenschutz 17.05.2022

Behandeln ja oder nein? Mit Herz und Verstand agieren! »


Karlsruhe - ISIP- ist als Informationssystem für die integrierte Pflanzenproduktion derzeit in aller Munde. Und das ist auch gut so.  weiter »
Gerstenbestand 16.05.2022

Frühe Gerstenbestände blühen bereits »


Karlsruhe - Das amtliche Beratungsteam im Landwirtschaftsamt Ravensburg berichtet im neuen Newsletter über die Kulturen Wintergerste, Winterweizen, die Distelbekämpfung, Mais und Raps.  weiter »
Ackerkontrolle 14.05.2022

Befall nimmt zu: Kontrollen auf dem Acker intensivieren! »


Karlsruhe - „So langsam geht’s auch im Taubertal ran an die Feldarbeiten,“ so der Taubertäler Fachmann und Pflanzenschutzexperte H. Lindner in seinen individuellen Praxistipps im Zuständigkeitsgebiet Main-Tauber-Kreis.  weiter »
Getreidehähnchen 14.05.2022

Keine prophylaktischen Anwendungen gegen Getreidehähnchen! »


Karlsruhe - „Vereinzelt sind Getreidehähnchen in den Weizenbeständen zu finden,“ so die renommierte Anbau- und Pflanzenschutzberaterin A. Vetter vom Landwirtschaftsamt Heilbronn in ihrem aktuellen Kulturhinweisen für den Kreis Heilbronn.  weiter »
Fungizideinsatz 12.05.2022

Pilzkrankheiten bei Wintergetreide je nach Sortenanfälligkeit »


Karlsruhe - „Wintergerste ist im Grannenspitzen oder steht kurz davor (BBCH 45 bis 49).  weiter »
Pflanzenschutz 12.05.2022

Behandlungen aktuell nur bei größerem Befallsdruck notwendig »


Karlsruhe - Die geschätzte, amtliche Pflanzenschutzberaterin A. Brugger vom Landwirtschaftsamt Ludwigsburg informiert heute im Landkreis Ludwigsburg im Vorfeld ihrer praxisgerechten Empfehlungen für die Durchführung wichtiger Feldarbeiten über den regionalen Stand der Kulturen Wintergetreide, Mais und Zuckerrüben.  weiter »
Notfallzulassung 11.05.2022

Notfallzulassung für Propluse in Zuckerrüben »


Karlsruhe - Heute informiert die Firma Bayer CropScience Deutschland GmbH darüber, dass das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) für das Fungizid Propluse mit den Wirkstoffen Prothioconazol und Fluopyram eine Notfallzulassung für den Einsatz in der Zuckerrübe gegen Blattfleckenkrankheit (Cercospora beticola), Echter Mehltau, Ramularia-Blattflecken, Rübenrost und Stemphylium erhalten hat.  weiter »
Gelbrost 11.05.2022

Getreide: Krankheitsbekämpfung im Auge behalten »


Karlsruhe - Infolge von Niederschlägen kommt es in Abhängigkeit von der Blattnässedauer zu Infektionen. Besonders günstig war die Witterung der vergangenen Woche für Gelbrost.  weiter »
Zuckerrübenanbau 2022 10.05.2022

Zuckerrüben: Schädlingsbesatz jetzt kontrollieren! »


Karlsruhe - In den wärmeren Gebieten wurde bereits auf einigen Flächen der Bekämpfungsrichtwert für die Schwarze Bohnenlaus überschritten.  weiter »
Herbizidbehandlung nötig 10.05.2022

Getreide: Nicht behandelte Bestände im Auge behalten! »


Karlsruhe - „Der Gelbrostbefall hat weiter zugenommen, jedoch bisher noch nicht zu großflächigen Problemen geführt,“ so der Taubertäler Fachmann und Pflanzenschutzexperte H. Lindner in seinen individuellen Praxistipps im Zuständigkeitsgebiet von H. Lindner im Main-Tauber-Kreis.  weiter »
Schädlingskontrolle 09.05.2022

Bestandeskontrollen stehen für Erfolg »


Karlsruhe - L. Merkle, Pflanzenschutzberaterin vom Landwirtschaftsamt in Bruchsal, berichtet heute über den Stand der Kulturen im Landkreis Karlsruhe hin und weist in ihren Empfehlungen auf notwendige wie mögliche Feldarbeiten hin.  weiter »
Gelbrostbefall 08.05.2022

In kurzen Zeitabständen auf Gelbrostbefall achten! »


Karlsruhe - „Die Winterweizenbestände befinden sich je nach Saattermin und Sorte im 2-Knotenstadium bis hin zum Spitzen des Fahnenblattes bei Frühsaaten oder bei begrannten Sorten,“ so der Taubertäler Fachmann und Pflanzenschutzexperte H. Lindner.  weiter »
Mehltaubefall Triticale 07.05.2022

Jetzt Triticale und Roggen kontrollieren! »


Karlsruhe - Wenn in Triticale kein beachtenswerter Befall durch Mehltau, Gelbrost, Rhynchosporium-Blattflecken oder Septoria-Blattdürre festzustellen ist, kann je nach Sorte und Vorkultur eine Einfachbehandlung gegen Braunrost oder sogar erst zur Blüte gegen Braunrost und Fusarium ausreichend sein.  weiter »
Pflanzenschutz 07.05.2022

Ackerbau: Es brennt nahezu überall »


Karlsruhe - „Jetzt brennt es in nahezu allen Kulturen,“ so der renommierte Pflanzenschutzfachmann S. Wolpert vom Landwirtschaftsamt Ilshofen im Vorfeld seiner Regionalempfehlungen.  weiter »
Maisaussaat 06.05.2022

Erste Mais-Flächen bestellt: Pflanzenschutz im Vorauflauf oder Alternativen? »


Karlsruhe - „Zum Teil sind die ersten Maisflächen bereits bestellt worden,“ so der aktuelle Hinweis von T. Kielmann, Pflanzschutzfachmann am Landwirtschaftsamt in Göppingen im Vorfeld seiner regionalen Empfehlungen für den Landkreis Göppingen.  weiter »


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.