Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | Registrierung  Login

Praxis-Tipps Pflanzenbau: Rapsanbau

Pflanzenschutzmitteleinsatz 07.09.2020

Was beim Einsatz von Rapsherbiziden zu beachten ist »


Karlsruhe - Für den Taubertäler Pflanzenschutzexperten und Berater H. Linder ist neben der Beachtung der Auflagen und Anwendungsbestimmungen klar, dass nach der Anwendung trotzdem wöchentlich geprüft werden muss, ob durch die Ausbringung eventuell Schäden an Nachbarflächen auftreten.  weiter »
Rapsanbau 18.09.2019

Gelbschalen in Winterraps aufstellen »


Karlsruhe - Die amtliche Pflanzenschutzexpertin H. Saddedine vom LRA Schwarzwald-Baar-Kreis berichtet, dass je nach Saattermin der Raps aufgelaufen ist oder mit den warmen Tagestemperaturen und dem nächtlichen Tau schnell auflaufen wird.  weiter »
Rapsaussaat Tipps 07.08.2019

Rapsaussaat: Was gibt es zu beachten? »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutz- und Rapsanbauexperten des Landkreis Schwäbisch Hall, S. Hörner und S. Wolpert vom Amt in Ilshofen, geben Tipps für die bevorstehende Rapsaussaat und Hinweise dazu, was alles beachtet werden muss.  weiter »
Rapsanbau 22.02.2019

Sind bereits Pflanzenschutzmaßnahmen notwendig? »


Karlsruhe - Wie schon am Wochenende soll das Wetter auch in der laufenden Woche weiterhin beständig bleiben. Das heißt bei Temperaturen um die 10°C sonnig/warm.  weiter »
Rapsanbau 18.02.2019

Rüßlerzeit im Winterraps? Gelbschalen aufstellen! »


Karlsruhe - Die Anbau- und Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt im Kreis Heilbronn, A. Vetter, weist darauf hin, dass in den nächsten Tagen - einschließlich des kommenden Wochenendes - vielerorts ungetrübter Sonnenschein mit frühlingshaften Temperaturen bis zu 15°C erwartet wird.  weiter »
Rapsernte 18.09.2018

Aktuelle Winterraps-Situation in der Region Main-Tauber »


Karlsruhe - Die Mehrzahl der Rapsbestände im Main-Tauber-Kreis befindet sich im Keimblattstadium oder hat das erste echte Blattpaar ausgebildet.  weiter »
Rapsanbau 18.09.2018

Winterrapsanbau: Gelbschalen ab dem Keimblattstadium aufstellen »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzexpertin H. Saddedine gibt für den Schwarzwald-Baar-Kreis einen praxisgerechten Überblick über den Stand der Entwicklung der Kultur und über das Besatzausmaß des Rapserdflohs.  weiter »
Winterraps 15.09.2018

Raps durch Schnecken und Rapserdflöhe bedroht »


Karlsruhe - Trotz der Niederschläge der vergangenen Woche sind die Böden immer noch extrem trocken. Wo der Raps aufläuft, sollte auf Schneckenbefall geachtet werden.  weiter »
Rapsanbau 10.09.2018

Winterraps im Auge behalten »


Karlsruhe - Aus Sicht des renommierten Anbau- und Pflanzenschutzberaters H. Lindner aus dem Main-Tauber-Kreis sind die unteren Bodenbereiche nach wie vor sehr trocken.  weiter »
Gelbschale mit Rapserdflöhen 26.08.2018

Ab wann muss man Erdflöhe bekämpfen? »


Karlsruhe - Die neue Saison beginnt und damit die Zeit für den Zuflug von Schädlingen. Sobald der Raps aufläuft sollte mit den entsprechenden Kontrollen begonnen werden.  weiter »
Rapsaussaat 20.08.2018

Äußerst schwierige Bedingungen für Winterraps »


Karlsruhe - Der Fachberater aus dem Main-Tauber-Kreis empfiehlt, bei den Fruchtfolgeplanungen zu beachten, dass vielfach wenig und oft sogar noch kein Ausfallgetreide bisher aufgelaufen ist.  weiter »
Pflanzenschutzmittel 20.08.2018

Regionale Empfehlungen zur Herbizidanwendung im Winterraps »


Karlsruhe - Für die Pflanzenschutzberaterin vom LRA Schwarzwald-Baar-Kreis, H. Saddedine, gehört es zur guten fachlichen Praxis, dass sich die Auswahl der Herbizide in erster Linie sich nach Unkrautvorkommen und der Witterung aber auch nach Standort und Auflagen richtet.  weiter »
Rapsanbau 06.08.2018

Regionale Empfehlungen zum Rapsanbau »


Karlsruhe - H. Lindner - amtlicher Berater im Main-Tauber-Kreis - gibt heute praktische Tipps, die den Rapsanbau für die Praxis wieder lohnenswert machen sollen.  weiter »
Zuckerrübenanbau 2018 28.07.2018

Erste Zwischenbilanz zu Raps und Zuckerrüben »


Karlsruhe - Die momentane Hitzewelle bringt Mais, Rüben und Sojabohnen zunehmend in Bedrängnis. Der Pflanzenschutzexperte aus dem Main-Tauber-Kreis H. Lindner rät dazu, bei Silomais den Reifegrad bzw. die Trockensubstanzgehalte regelmäßig zu kontrollieren.  weiter »

Rapsernte 12.07.2018

Stoppelbearbeitung im Winterraps »


Karlsruhe - Nach dem Drusch sollten die Rapsstoppeln flach bearbeitet werden. Ein gleichmäßiges Auflaufen des Ausfallrapses ist insbesondere durch das Mulchen der Stoppeln zu erzielen.  weiter »
Winterraps Frühjahr 11.04.2016

Winterraps: Was steht an? »


Karlsruhe - Der Raps hat vom Wechsel aus Regen und Sonne profitiert und ist teils bis 90 cm hoch. Letztes Wochenende hat der Großteil der Rapsanbauer die erste Insektizid-Maßnahme, vorzugsweise gegen Rüssler (Gefleckter Kohltriebrüssler, Großer Rapsstängelrüssler), gefahren.  weiter »
Rapsaussaat 2015 14.08.2015

Winterraps: Tipps zur Beizung, Sortenwahl, Pflanzenschutz und Düngung »


Karlsruhe - Die Rapsaussaat steht unmittelbar vor der Tür. Jetzt gilt es wieder Überlegungen anzustrengen damit der Anbau auch im kommenden Jahr von Erfolg geprägt sein wird.  weiter »
Rapsaussaat 03.08.2015

Tipps zur Winterrapsaussaat »


Karlsruhe - Für die anstehende Winterrapsaussaat sollten schon nach der Wintergerstenernte die optimalen Bedingungen geschaffen werden.  weiter »
Praxis-Tipp 29.07.2013

Jetzt Sclerotinia im Raps bekämpfen »


Dresden - Auf Rapsflächen, die mit Sclerotinia (Weißstängeligkeit) befallen sind, ist für eine Befallsminderung eine Behandlung der Rapsstoppeln mit Contans WG zu empfehlen.  weiter »
Praxis-Tipp 10.06.2013

Sortenempfehlungen bei Winterraps »


Dresden - Die letzten Jahre haben gezeigt, dass Winterraps einerseits vergleichsweise stark auf eine unausgeglichene Witterung reagiert, andererseits aber über ein beachtliches Kompensationsvermögen verfügt.  weiter »


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.