Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | Registrierung  Login

Praxis-Tipps Pflanzenbau

Wintergerste
Der Leiter des Pflanzenschutzdienstes am RP Stuttgart Dr. Merz, weist darauf hin, dass für Wintergerste kein Saatgutbeizmittel mit einem gegen Virusvektoren wirksamen Wirkstoff zur Verfügung steht und stellt dabei klar, je später die Wintergerste gesät wird, umso weniger werden die Keimlinge einer Infektion ausgesetzt. (c) proplanta
10.09.2016

Wintergerste nicht zu früh säen!

Karlsruhe - Die Praxis hat nur über die Wahl des richtigen Saatzeitpunktes eine Chance die Infektion der Gerstenkeimlinge mit dem Gerstengelbverzwergungsvirus und dem Weizenverzwergungsvirus zu vermeiden. Deswegen sollte mit der Aussaat der Wintergerste nicht vor dem 20. September begonnen werden.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1



Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.